Excursion nach Incallajta 16-17.05.

Letztes Wochenende sind wir mit allen Kindern, sowie dem gesamten Personal nach Incallajta gefahren. Dort haben wir uns die Incaruinen angeschaut und gecampt. Auf dem Weg haben wir in mehreren kleinen Dörfern angehalten um uns diese anzugucken, sowie viel Fußball zu spielen. Insgesamt sind wir mit 5 Autos und fast 40 Leuten unterwegs gewesen.
Ursprünglich war gedacht, mit 4 Autos (2x Trufi, Pickup, Jeep) zu fahren, kurz vor der Abfahrt merkten wir dann aber, dass einfach Platz fehlte. Auf die Frage meines Chefs, ob unser altes Auto, die „Blanca“ (Weiße), es bis nach Incallajta schaffen würde, meinte ich „na klar!“ und damit war dann auch schon geklärt, dass ich fahren durfte. Man sieht es der Blanca zwar nicht an, eigentlich hat sie aber viel Leistung und so haben wir dann vor allem Bergauf alle anderen hinter uns gelassen und sogar die Überlegung angestoßen, vielleicht nicht die Ploma (Pickup) sondern die Blanca zu behalten und die Ploma zu verkaufen. Mal sehen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.